BoKi Bonn

Spielen macht Spaß

„BoKi – Bonner Kinder spielen“ ist ein gemeinnütziges Projekt in Bonn, welches seit August 2013 Bonner Kindern aus bedürftigen Familien gut erhaltene Spielsachen zugänglich machen möchte.

BoKi

Dafür sammeln wir gebrauchtes, gut erhaltenes Spielzeug (außer Stofftiere) durch Privatpersonen und/oder Bonner Firmen.

Willkommen

Spielen macht Spaß!

„BoKi – Bonner Kinder spielen“ ist ein gemeinnütziges Projekt in Bonn, welches seit August 2013 Bonner Kindern aus bedürftigen Familien gut erhaltene Spielsachen zugänglich machen möchte.

Dafür sammeln wir gebrauchtes, gut erhaltenes Spielzeug (außer Stofftiere) durch Privatpersonen und/oder Bonner Firmen.

Das so erhaltene Spielzeug kann in den Räumlichkeiten von BoKi gegen eine kleine Spende erworben werden, bzw. wird in Kooperation mit lokalen Projektpartnern an nachweislich bedürftige Familien bei Spendenaktionen verteilt.

Wir weisen darauf hin, dass der Erwerb der Spielsachen nur gegen Vorlage des „Bonn Ausweises“ möglich ist.

Was ist BoKi?

Im Rahmen einer beruflichen Integrationsmaßnahme der Reha & Beruf gGmbH ist 2013 das Projekt „BoKi„ mit der Zielsetzung entstanden, bedürftigen Bonner Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu Spielsachen zu ermöglichen. Dabei arbeiten wir gemeinnützig – also ohne die Absicht, Gewinne zu erzielen.

  • BoKi – das sind engagierte und motivierte Teilnehmer der beruflichen Rehabilitationsmaßnahme. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht ein soziales Projekt zugunsten von Kindern ins Leben zu rufen.
  • BoKi unterstützt Kinder, die benachteiligt sind und tut dies durch Bereitstellung von Kinderspielzeug. Zu diesem Zweck sammeln wir Spenden von funktionsfähigem, gut erhaltenem, gebrauchtem Spielzeug.

Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung. Die Kinder werden es Ihnen danken!

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 13:00 Uhr  bis 15:30 Uhr